Kategorie:Landespolitik NRW

Freie Demokraten wählen Patrick Muckrasch zum Landtagskandidaten

Die Freien Demokraten im Kreis Düren haben Patrick Muckrasch zum Kandidaten für den Landtagswahlkreis 11 (Städte Jülich und Linnich, Gemeinden Aldenhoven, Inden, Langerwehe, Merzenich, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) gewählt. Er erhielt 92 % der Stimmen der anwesenden Liberalen. Der 31-jährige Patrick Muckrasch ist als Steiger bei einem großen Energieversorger tätig. Der anstehende Strukturwandel im Rheinischen […]

Weiterlesen

Einladung Kreiswahlversammlung

Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde, liebe Gäste auf Beschluss des Kreisvorstandes lade ich Sie ein zur Kreiswahlversammlungzur Aufstellung der Bewerberin/des Bewerbers für die Wahl zum 18. Landtag Nordrhein-Westfalen für den Wahlkreis 11 am Freitag, dem 04.06.2021, um 19:00 Uhr Weinberghalle MerzenichSchulstraße 18, 52399 Merzenich freundlichst ein. Tagesordnung Eröffnung und Begrüßung Feststellung der Stimmberechtigung Wahl einer Versammlungsleiterin […]

Weiterlesen

Stefan Lenzen MdL: Weiterqualifizierung für Kita-Helfer

Im Rahmen des Programms #ichhelfemit unterstützen Kita-Helfer/innen die pädagogischen Kräfte in den Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie. Das Programm läuft bis Ende des Kitajahres 2020/21. Im Anschluss erhalten die Kita-Helfer/innen Angebote zur Weiterqualifizierung. „Die Kita-Helfer/innen sind eine enorme Entlastung und Stütze in der Krise. Sie sollen aber nicht nach getaner Arbeit ins Leere fallen“, erklärt Stefan […]

Weiterlesen

Lenzen, Breuer: Neue Leitentscheidung schafft zukunftsfeste Rahmenbedingungen für das Rheinische Revier

Im Rahmen einer heutigen Unterrichtung hat Wirtschafts- und Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart den Landtag NRW über die „Leitentscheidung 2021: Neue Perspektiven für das Rheinische Braunkohlerevier“ informiert.  Dazu erklärt der FDP-Landtagsabgeordnete für den Kreis Düren, Stefan Lenzen: „Der Landesregierung ist es gelungen, Klarheit zu schaffen und Spekulationen zu beenden. Die Ausgestaltung der neuen Leitentscheidung ist […]

Weiterlesen

Stefan Lenzen MdL: NRW investiert über 10 Millionen Euro in Krankenhäuser im Kreis Düren

Das Land stellt den Krankenhäusern und Pflegeschulen in Nordrhein-Westfalen zusätzliche Mittel in Höhe von einer Milliarde Euro für ein Sonderinvestitionsprogramm zur Verfügung. Davon entfallen im Kreis Düren 3.043.429,68 Euro auf das Krankenhaus Düren, 1.901.059,36 Euro auf das St. Marien-Hospital in Düren, 1.681.534,83 Euro auf das St. Augustinus-Krankenhaus in Düren, 2.164.636,48 Euro auf die LVR-Klinik in […]

Weiterlesen

Sofortausstattungsprogramm – über 1,8 Mio. Euro für unsere Schulen im Kreis Düren

Das NRW-Schulministerium hat die Verteilung der Mittel aus dem Sofortausstattungsprogramm für digitale Endgeräte an die Schulträger bekanntgegeben. Für die Schulen und Bildungseinrichtungen im Kreis Düren stehen insgesamt 1.877.236,54 € zur Verfügung. Bund, Land und Kommunen stellen dafür insgesamt 178 Millionen Euro bereit. Der FDP-Landtagsabgeordnete Stefan Lenzen freut sich über die zusätzlichen Mittel: „Das Sofortausstattungsprogramm wird […]

Weiterlesen

Pfeil/Lenzen: Berufliche Bildung in Zeiten von Corona stärken – Europäisch denken

Der Landtag hat heute einen Antrag von FDP und CDU zur beruflichen Ausbildung während der Corona-Pandemie beschlossen. Angesichts der aktuellen Corona-Krise wurden in ganz Nordrhein-Westfalen bis Ende April 8.260 weniger Ausbildungsstellen gemeldet, das sind rund neun Prozent weniger als ein Jahr zuvor. In der Region Aachen (Aachen-Düren-Heinsberg) wurden im April 5.807 Ausbildungsstellen gemeldet, das waren […]

Weiterlesen

Lenzen/Willkomm: NRW fördert Sanierung des Adenauerparks in Düren

Die nordrhein-westfälische Landesregierung teilte heute mit, die Sanierung des Adenauerparks in der Dürener Innenstadt mit 885.000 € zu fördern. Die Förderung erfolgt im Rahmen des Städtebauprogramms ‚Zukunft Stadtgrün‘. Schwerpunkte des Programms liegen in der Aufwertung öffentlicher Parkflächen und der Verbesserung der Umweltsituation in Straßenräumen und auf Plätzen. „NRW fördert erstmals Maßnahmen für eine lebenswerte und […]

Weiterlesen

Neue Mittel für zusätzliche Betreuungsplätze

Nordrhein-Westfalen erhält rd. 240 Mio. Euro Bundesmittel für die Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kinder von 0 Jahren bis zum Schuleintritt. Das FDP-geführte Familienministerium hat deshalb eine neue Richtlinie zur Förderung von Investitionen in Kitas und in Kindertagespflege erlassen. Erstmals können auch Maßnahmen zum Erhalt von Kita-Plätzen gefördert werden. Dies ermöglicht unter anderem auch die Durchführung […]

Weiterlesen