Wehrhafte Demokratie muss wachsam sein

Oktober 28, 2014 3:16 pm Veröffentlicht von

In Köln haben Hooligans mit Neonazis anlässlich einer Demonstration gegen Salafisten die Polizei angegriffen. FDP-Chef Christian Lindner forderte wirksame Konzepte gegen alle Extremisten. „Eine wehrhafte Demokratie muss alle Gefahrenquellen im Blick behalten“, erklärte er. FDP-Vize Wolfgang Kubicki warf den Hooligans vor, das Recht auf Versammlungsfreiheit zu missbrauchen. Die vermeintlichen Demonstranten seien „nichts anderes als Straftäter“.

Mehr auf: liberale.de

Kategorisiert in: ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FDP Kreisverband Düren

Kommentare sind geschlossen.